Startseite > Gartenplanung / Gestaltung

Gartenplanung und Gestaltung

Gartenarbeit ist ein wunderbares Hobby, doch vor jedem schönen Garten steht die Gartenplanung. Planen und gestalten Sie Ihren Garten nach Ihren individuellen Wünschen. Hier finden Sie dafür interessante Themen und Informationen, wie Sie Ihre Gartenplanung / Gartengestaltung in die Tat umsetzen können.

Gartenkräuter: Anbau von Kräutern im eigenen Garten

Einfach aus der Küche hinaus in den Garten gehen und frische Kräuter ernten - das ist der Traum vom zeitgemäßen Kochen. Kräuter aus dem eigenen Garten werden mit einer zunehmend gesunden Lebensweise wieder beliebter. Der Anbau von Gartenkräutern ist einfach, wenn man die spezifischen Bedingungen berücksichtigt. Die Pflanzen lieben sonnige Standplätze, um ihr volles Aroma auszubilden. Gleichzeitig benötigen sie immer ausreichend Wasser. Auch für Tiere sind Kräuter im Garten wichtig.[mehr]

Gartenbewässerung: Pflanzen im Sommer mit Wasser versorgen

Steigen die Temperaturen, brauchen die Pflanzen im Garten genügend Wasser. Viele Hobbygärtner gießen morgens und abends, um den Gewächsen die nötige Feuchtigkeit zu geben. Das ist einerseits zeitaufwendig. Andererseits steigt der Wasserverbrauch rasant an. Eine Alternative zum Gießen ist eine geplante Gartenbewässerung. Welche die richtige ist, hängt vom jeweiligen Garten ab.[mehr]

Materialien, Farbe und Qualität:: Der Gartentisch

Gartentische spielen eine ganz besondere Rolle, denn sie dienen meistens als Mittelpunkt gesellschaftlicher Ereignisse. Ob man dabei eher praktische Gartentische sucht oder einen wahren Blickfang für die Terrasse oder den Balkon bevorzugt, die Möglichkeiten sind fast unendlich. Es ist keine Problem mehr, einen Gartentisch nach individuellen Bedürfnissen und dem vorhandenen Budget zu finden.[mehr]

Wegbeleuchtung: Den Garten stimmungsvoll beleuchten

Wer abends gern draußen sitzt, weiß sie zu schätzen: die Gartenbeleuchtung. Wenn es dunkel wird, reicht oft das kleine Windlicht nicht aus, um Atmosphäre zu schaffen. Ist nicht ausreichend Beleuchtung vorhanden, zieht man sich lieber ins Haus zurück. Macht man eine Gartenparty, stolpern gern Freunde und Bekannte ohne Licht, wenn sie das Terrain nicht genau kennen. Deshalb ist besonders die Wegbeleuchtung im Garten wichtig.[mehr]

Beeteinfassung: Blumen richtig in Szene setzen

Wer ein schönes Blumenbeet angelegt hat, freut sich darüber, es im richtigen "Rahmen" zu präsentieren. Beeteinfassungen bringen Blumen- und andere Beete erst richtig zur Geltung. Sie bringen Ordnung in den Garten und dienen zum Teil als Schutz vor Schnecken. Aus zahlreichen Materialien gefertigt geben Einfassungen dem Bett ein individuelles Aussehen. Welche Art von Beeteinfassung man einsetzt, ist abhängig von den eigenen Vorlieben und dem Geldbeutel.[mehr]

Terrassenbelag: Verschiedene Belagvarianten für die Terrasse

Wer eine Terrasse hat, freut sich, dort Erholung und Entspannung zu finden. Das Ambiente einer Terrasse ist zu verbessern, indem man den für sich passenden Terrassenbelag wählt. Beläge gibt es in verschiedenen Materialien wie Holz, Stein oder Kunststoff. Es gibt exklusivere wie Douglasie. Eine preiswerte Alternative ist ein Betonboden. Eine wichtige Rolle bei der Auswahl spielt die Beständigkeit gegenüber dem Wetter.[mehr]

Selbstgemacht: Erdbeermarmelade selber machen

Zu Großmutters Zeiten war es völlig normal, Marmeladen und Eingemachtes für den Winter selber zu machen. Wer davon naschen konnte, wird nicht vergessen haben, wie lecker es war, und wie hübsch die Vorratskammer mit den vielen handbeschrifteten Gläsern aussah. Hier lesen Sie, wie sie ohne viel Aufwand leckere Erdbeermarmelade selber machen können.[mehr]

Weidenzaun: Lebenden Zaun selbst bauen

Ein Weidenzaun sieht nicht nur hervorragend aus. Er ist gleichzeitig eine ökologisch sinnvolle Variante des Zaunbaus. Selbst hergestellt ist er der Stolz des Gartenbesitzers, der ihn geschaffen hat. Für den Bau sind einige Vorbereitungen und anhaltende Pflege notwendig. Verschiedene Pflanzenarten sind dafür zu nutzen. Es bietet sich auch eine Kombination aus "lebendem" und "totem" Material an.[mehr]

Hühnerhaltung: Jederzeit frische Eier in der Küche

Seit Lebensmittelskandale das Vertrauen der Menschen in gekaufte Eier erschüttert haben, ist Hühnerhaltung wieder voll im Trend. Selbst in einem kleinen Garten fühlen sich Hühner wohl. Die Tiere brauchen keine große Pflege. Schon ein paar Hühner decken den Bedarf an Eiern für die eigene Küche. Damit sie sich wohl fühlen, brauchen sie einen Stall, einen Auslauf und - einen Hahn.[mehr]

Planen und Gestalten: Einen neuen Garten anlegen

Wer einen Garten anlegen möchte, wird sich zunächst einmal vorstellen müssen, wie er diesen gern nutzen will. Erst wenn man seine Wünsche und Ansprüche an seinen künftigen Garten kennt, kann man mit der Planung beginnen. Damit der Garten später auch zum grünen Zweitwohnzimmer im Sommer wird, sollten auch die Wünsche der anderen Familienmitglieder, insbesondere der Kinder, berücksichtigt werden.[mehr]

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wärme für kühlere Sommerabende: Gartenkamin

An kühleren Sommerabenden kann man es sich mit einem Gartenkamin auf der Terrasse so richtig gemütlich machen und die Gartensaison noch um einige Tage oder Wochen verlängern. Es gibt zwar heute schon vielfältige Möglichkeiten, mit Heizstrahlern zu heizen, doch ein Gartenkamin verbreitet eine romantischere Stimmung. [mehr]

Suche

Mediterrane Pflanzen: Blumenschmuck des Südens

Wer holt sie nicht gern auf seine Terrasse, in den Garten oder auf den Balkon: mediterrane Pflanzen. Die Pflanzen lieben trockene und natürlich...

Teichfische: Welche Fische den Gartenteich bevölkern

Mit Pflanzen angereicherte Teiche sind ein guter Lebensraum für Fische. Doch nicht alle Fischarten leben gern in Teichen. Die, die es gern tun, sind...

Gabionen: Dekorative Gartengestaltung mit Steinen

Einzelne Steine werden im Garten gern zu dekorativen Zwecken eingesetzt, z. B. in einem Steinbeet. Wenn man Hänge bebaut oder größere dekorative...

Futterhaus: Winterversorgung für Vögel

Zahlreiche Gäste sind im Winter auf Futtersuche im Garten. Amsel, Meisen, Sperlinge, Diestelfink, Dompfaff und viele andere Vogelarten bevölkern...

Natürliches baden ohne Chemie: Schwimmteich

Der Begriff Naturbad und Schwimmteich teilen sich eine gewisse Schnittmenge an Eigenschaften, sind aber nicht das Gleiche. Hier ist ein stehendes und...

Rückenschonendes arbeiten im eigenen Garten: Hochbeet

Ein Hochbeet kann entweder im Internet bestellt, im Baumarkt gekauft oder auch selber aufgebaut werden. Sogar bei hergestellten Produkten kann sich...

Eine Attraktion für jeden Garten: Springbrunnen

Bei Springbrunnen gibt es eine Reihe von Unterschieden, sowohl im Material, als auch in seinen „Fähigkeiten“. Der Eine lässt das Wasser über...

Modern und lieber historisch: Rosenbogen

Als „historischen Rosenbogen“ könnte man schmiedeeiserne Bögen für die Rosenberankung bezeichnen. Unterschiedlichste Verzierungen und Größen stehen...

Für alles einen Platz: Gerätehaus

Das Wort Gerätehaus meint ursprünglich eher ein Feuerwehrhaus, aber hier sind die Gartenhäuser gemeint, in denen man seine Gartengeräte und manchmal...

Sonnenschutz im Garten: Sonnensegel

Das Sonnensegel heißt genauer „Sonnenschutzsegel“ und ist aus einem robusten Stoff, wie beispielsweise Acryl hergestellt und somit ein sehr stabiles...