Startseite > Pflanzen

Pflanzen

Pflanzen – ob Zier- oder Nutzpflanzen – bereichern jeden Garten. In dieser Rubrik finden Sie viele nützliche Informationen zu den verschiedenen Gartenpflanzen – vom Bodendecker über Kräuter und Bäume bis hin zu Wasserpflanzen und Blumen.

Spalierobst: Pflege der Früchte auf Balkon, Terrasse und in kleinen Gärten

Säulenobst wird auch Spalierobst genannt. Es wächst schlank und säulenförmig. Durch diesen platzsparenden Wuchs ist es für engste Plätze geeignet. Auf Balkonen und Terrassen wird Spalierobst immer beliebter. Dort gedeihen auch exotische Früchte, da ausreichend Sonneneinstrahlung, Wärmespeicherung durch Hauswände und Windschutz vorhanden ist. Die jährlichen Rückschnitte erhalten die typische Säulenform.[mehr]

Gartenkräuter: Anbau von Kräutern im eigenen Garten

Einfach aus der Küche hinaus in den Garten gehen und frische Kräuter ernten - das ist der Traum vom zeitgemäßen Kochen. Kräuter aus dem eigenen Garten werden mit einer zunehmend gesunden Lebensweise wieder beliebter. Der Anbau von Gartenkräutern ist einfach, wenn man die spezifischen Bedingungen berücksichtigt. Die Pflanzen lieben sonnige Standplätze, um ihr volles Aroma auszubilden. Gleichzeitig benötigen sie immer ausreichend Wasser. Auch für Tiere sind Kräuter im Garten wichtig.[mehr]

Vielfalt im Teich: Teichpflanzen, Wasserpflanzen und Hydrophyten

Die Teichpflanzen leben ganz oder teilweise unter Wasser. Interessanter Weise sind es eigentlich Landpflanzen, die sich sekundär wieder an das Wasser als Lebensgrundlage angepasst haben. Sie leben sowohl im Meer, als auch im Süß-, oder Brackwasser. Sie werden, je nach Wuchsform, in Gruppen eingeteilt. Einige Wasserpflanzen, die in stehenden Gewässern leben, haben ein Luftgewebe, über welches sie Sauerstoff beziehen können.[mehr]

Orchideen Pflege: Exotische Blumen richtig gießen und düngen

Die Orchidee war früher in Europa eine außerordentlich selten gesehene Pflanze. In den Regenwäldern gesammelt und mit dem Schiff in unsere Breiten transportiert, war sie exotisch und gleichzeitig anfällig in der Pflege. In den vergangenen Jahren hat sich das grundlegend verändert. Neue moderne Zuchtverfahren haben die Orchidee zu einer gern und viel gekauften Blumenart gemacht.[mehr]

Winterharte Stauden: Der richtige Winterschutz für die Stauden

Viele Stauden sind sehr empfindlich. Wer winterharte Stauden im Garten hat, sieht sie im Frühjahr nicht immer blühen. Mitunter überleben sie die Kälte nicht, weil es in manchen Gegenden, an besonderen Standorten oder in sehr kalten Wintern zu kalt ist. Sehr kalte und schneearme Winter sind für empfindliche und für wintergrüne Stauden besonders gefährlich. Doch ein Winterschutz ist immer möglich.[mehr]

Heckenpflanzen und Heckenpflege: Hecke

Mit einer Hecke lassen sich bestimmte Bereiche des Gartens abteilen, hervorheben oder das Grundstück begrenzen. Eine schöne Hecke bietet Sichtschutz und kann sogleich einen Zaun ersetzen – sie ist ein lebendiger Zaun, der jedoch auch seine Pflege benötigt. Für Hecken lassen sich verschiedene Pflanzen verwenden. [mehr]

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Gemüse

Tomatenkrankheiten: Wie Wetter und Erreger die Gesundheit der Tomaten beeinflussen

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Krankheiten, die die Tomate befällt. Einerseits sind die Früchte betroffen. Andererseits sind auch die Pflanzen nicht davor gefeit. Zu den Tomatenkrankheiten zählen u.a. verschiedene Fäulnisarten und Schimmelbefall. Auch Witterung und Magnesiummangel setzen der Tomate zu. Es gibt vorbeugende Maßnahmen, die Tomaten zu schützen.[mehr]

Steingartenpflanzen: Zwischen Steinen: Enzian und Edelweiß

Einen Steingarten anzulegen und zu pflegen stellen sich Gartenneulinge oft leicht vor. Menschen ohne grünen Daumen glauben, dass sich Steingartenpflanzen besonders leicht pflegen lassen. Doch auch sie benötigen viel Liebe und einen sorgfältigen Umgang, trotzdem sie raues Klima gewöhnt sind. Für das Anlegen eines Steingartens braucht man einen besonderen Boden und spezielles Pflanzgut, das günstig zu kaufen ist. [mehr]

Suche

Schön aber giftig: Engelstrompete

Die Engelstrompete ist eine der schönsten und auffälligsten Pflanzen aus der Gattung der Nachtschattengewächse. Ursprünglich kommt sie aus...

Kaufen, pflanzen und pflegen: Gartenpflanzen

Gartenpflanzen nennen wir alle Pflanzen, die überwiegend in einem Garten angepflanzt werden. Sie unterscheiden sich von Wildpflanzen in sofern, dass...